Dr. med. Christian Gessner

Facharzt für Orthopädie

Geboren
16.06.1968
Geboren in
Gera
Studium wo
Friedrich-Schiller Universität Jena
Studium wann
1992 - 1998
Approbation
2000
Promotion
2001
Promotionsthema
„Vergleich konventioneller und sekundärer digitalisierter Mammographieaufnahmen, eine ROC-Studie“
Facharztanerkennung
2005
Zusatzbezeichnungen

Sonographie
Chirotherapie
Teilradiologie
Sportmedizin

Ausbildung
1998 - 2000
Chirurgie KKH Erfurt
2000
Unfallchirurgie Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar
2000 - 2007
Orthopädie Helios-Klinikum Erfurt
Operationen

bis 06/2016 Endoprothetik (Hüft-TEP)
Orthopädie Helios-Klinikum Erfurt

Mitgliedschaften

BVOU (Berufsverband der Ärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie),

Bezirksvorsitzender Thüringen Mitte http://www.bvou.net

Thüringer Sportärztebund

Landesärztekammer Thüringen

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen http://www.kvt.de

Mitglied im Berufsordnungsausschuß

Hobbys
Schwimmen, Laufen, Skifahren (Sport allgemein)
Sport

ehemals Leistungssportler (Mitglied der Schwimm-Nationalmannschaft 1987-92)
... mehr Infos

Dr. Christian Gessner - Sportliche Erfolge

Deutscher Meister 1992 über 200m Lagen und viele weitere Silber- und Bronzemedaillen bei nationalen Meisterschaften (DDR und BRD). Zahlreiche Siege und Platzierungen bei diversen internationalen Wett-kämpfen seit 1985. Ende der leistungssportlichen Laufbahn nach Barcelona 1992.

1987

Europameisterschaften Straßburg
8. Pl. 400m Lagen

1988

Europacup Edinburgh
1. Pl. 400m Lagen
2. Pl. 200m Lagen
4. Pl. 200m Schmetterling

1989

Europameisterschaften Bonn
4. Pl. 400m Lagen
10. Pl.200m Schmetterling
Europacup Sabadell (Spanien)
1. Pl. 200m Lagen
1. Pl. 400m Lagen
2. Pl. 200m Schmetterling

1990

Good Will Games Seattle
2. Pl. 200m Lagen
4. Pl. 400m Lagen
3. Pl. 4x200m Freistil

1991

Weltmeisterschaften Perth
3. Pl. 200m Lagen
6. Pl. 400m Lagen
Europameisterschaften Athen
2. Pl. 200m Lagen
3. Pl. 400m Lagen

1992

Olympische Sommerspiele Barcellona
5. Pl. 200m Lagen
5. Pl. 400m Lagen