Praxis

Praxis

Wir sind eine orthopädisch und sportmedizinisch orientierte Gemeinschaftspraxis im Erfurter Süden. Wir bieten unseren Patienten mit einem motivierten Praxisteam in einer technisch hochwertig ausgestatteten Praxis das komplette Spektrum der konservativen Orthopädie wie z.B. bei Gelenk- und Rückenbeschwerden an. Zusätzlich verfügen wir über eine langjährige Erfahrung in der Versorgung akuter Sportverletzungen.

Für schmerzhafte Fußdeformitäten bietet Dr. Michael Schuh eine spezielle Fußsprechstunde an.

Seit Jahren behandeln wir in unserer Praxis eine Vielzahl kinderorthopädischer Krankheitsbilder. Zusätzlich führen wir das Hüft-Ultraschall-Screening im Rahmen der U3-Untersuchung zum Ausschluss einer angeborenen Hüftgelenkserkrankung durch.

Zur Terminvereinbarung steht Ihnen unser Praxisteam vor Ort, über die email-Funktion TERMIN bzw. telefonisch zur Verfügung.

Die Praxis setzt konsequent ein Termin-Bestellsystem um. Dieses System soll zu lange Wartezeiten in der Praxis verhindern. Akute Unfallverletzungen werden im Rahmen der jeweiligen Kapazität auch ohne Termin versorgt.

Sprechzeiten

Montag
14.09.2020

08.00 - 17.00 Uhr

Dienstag
15.09.2020

08.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
16.09.2020

08.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
17.09.2020

08.00 - 18.00 Uhr

Freitag
18.09.2020

08.00 - 15.00 Uhr


Montag
21.09.2020

08.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
22.09.2020

08.00 - 18.00 Uhr

News

  • CORONA-Ticker

    (05.09.2020)

    Die Praxis führt aktuell den Sprechstundenbetrieb fort. Es gelten geänderte Öffnungszeiten. Damit können wir im Praxisablauf die geforderten Abstandsregeln garantieren. Bitte sagen Sie Termine bei Verhinderung frühzeitig ab. Kommen Sie bitte zu den Terminen, wenn möglich, ohne Begleitpersonen und mit Mund-Nase-Schutz. Bitte betreten Sie die Praxis NICHT, wenn Sie grippeähnliche Symptome haben, aus Corona-Risikogebieten zurückgekehrt sind oder mit einem CORONA-Infizierten Kontakt hatten. Nehmen Sie dann bitte telefonisch mit uns Kontakt auf.

  • TERMIN ONLINE

    Aktuell steht Ihnen wieder die Funktion TERMIN zur Verfügung. Hier könen Sie per email Terminanfragen an uns senden. Für Neupatienten kann je nach aktueller Kapazität leider nicht immer eine Terminvereinbarung garantiert werden.

  • FORMULARE DOWNLOAD

    Zur Vorbereitung der Arztvorstellung steht unter FORMULARE der Anmeldebogen für Neupatienten sowie ein Unfallbogen zur Verfügung. Wir bitten Patienten den Bogen bereits zu Hause gewissenhaft auszufüllen und zum Termin mit in die Praxis zu bringen.

  • AKKUPUNKTUR

    Wir freuen uns, Ihnen die Akupunktur als eine zusätzliche Therapiemöglichkeit bei akuten oder chronischen Schmerzen anbieten zu können. Bitte informieren Sie sich hier auf der Internetseite oder in der Sprechstunde.

  • Hinweise Abholung Folgerezepte

    Bitte melden Sie benötigte Bescheinigungen (Arbeitsunfähigkeit) und Folgezepte für Medikamente und Physiotherapie vorher telefonisch oder per email in der Praxis an. Die Unterlagen können dann schon vorbereitet werden und liegen zur Abholung bereit.

  • ERREICHBARKEIT

    In der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr kommt es häufig zur Überlastung der telefonischen Terminvereinbarung. Erfahrungsgemäß ist die telefonische Erreichbarkeit ab Mittag deutlich besser. Oder nutzen Sie alternativ bitte die Funktion TERMIN.

    Orthopädie

    • Standardleistungen

    • gesamte konservative Orthopädie
    • Behandlung von Sportverletzungen
    • Nachbehandlung nach Operationen
    • Schmerztherapie bei Bandscheibenvorfall
    • Ultraschalluntersuchung
    • Ultraschalluntersuchung der Säuglingshüfte
    • Röntgenuntersuchungen / Digitale Direktradiographie mit geringerer Strahlenbelastung
    • Chirotherapie
    • Zulassung zur Verordnung Medizinischer Rehabilitation
    • Endoprothesensprechstunde
    • Fußsprechstunde
    • Rehabilitationssprechstunde
    • Individualleistungen
    • Stosswellentherapie
    • Pedographie (Fußdruckmessung)
    • Pulsierende Magnetfeldtherapie
    • Knochendichtemessungen (DXA) (in Kooperation)
    • Arthrosetherapie mit Hyaluronsäureinjektionen
    • Kinesio-Taping
    • spezielle Beratungsgespräche nach Absprache
    • Akupunktur
    • medizinische Vorträge (auf Anfrage)

    Individuelle Gesundheitsleistungen (kurz: IGeL) sind Leistungen, welche durch die gesetzlichen Vorgaben nicht immer getragen werden und somit aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen herausfallen.

    Die Kosten dafür müssen vom Patienten selbst getragen werden, unabhängig davon, ob Sie diese Leistungen aus Eigenverantwortung für Ihre Gesundheit in Anspruch nehmen (z.B. Vorsorge-untersuchungen) oder ob eine Untersuchung zwingend vorgeschrieben ist (z.B. Tauglichkeits-untersuchung für einen Führerschein).

    Zum Teil werden die Kosten für diese Leistungen von den privaten Krankenversicherungen erstattet.

    Sportmedizin

    Sportmedizin

    Leistungsangebot

    • komplette orthopädische Sportmedizin
    • Diagnostik und Behandlung von Sportverletzungen und Unfällen
    • Tauglichkeitsuntersuchungen für Schule und Sportvereine (kostenpflichtig)
    • Untersuchungen zur Aufnahme auf Sportgymnasium (kostenpflichtig)
    • Sport-Kaderuntersuchungen (kostenpflichtig)
    • Sport-Kinesio-Taping

    Die sportmedizinische Leistungsdiagnostik wird von der internistischen Praxis Dr.med. Sascha Göttinger im 1. Obergeschoss Tschaikowskistrasse 24 oder von der Abteilung Sportmedizin im Sportreha ERFURT Konrad-Zuse-Strasse 23 am Urbicher Kreuz angeboten.

    Einige gesetzliche Krankenkassen übernehmen teilweise oder ganz die Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung.

    Die Praxis betreut seit Jahren sportmedizinisch mehrere Leistungssportler und Mannschaften bei Verletzungen und Überlastungsproblemen.

    Dr. Michael Schuh ist seit 2016 als Mannschaftsarzt bei der Profimannschaft des FC Rot-Weiss-Erfurt (Regionalliga Nordost) sowie beim Nachwuchsleistungszentrum beschäftigt.

    Privatsprechstunde

    PRIVATSPRECHSTUNDE

    In unserer Gemeinschaftspraxis behandeln wir Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Für Privatpatienten wurde eine spezielle Sprechstunde eingerichtet. Im täglichen Terminplan von Dr. Schuh und Dr. Geßner sind entsprechende Zeiten reserviert. Zusätzlich bietet Privatdozent Dr.med. B. Hochheim, ehemaliger Chefarzt der Orthopädischen Klinik in Erfurt, jeden Montag von 13.00 bis 15:00 Uhr eine Privatsprechstunde an. Diese Sprechstunden stehen auch gesetzlich versicherten Patienten für zusätzliche Beratungsleistungen und individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) zur Verfügung. Die Leistungen werden dann entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet.

    Bitte vereinbaren sie dazu einen Termin per:

    Telefon +49 (361) 65 73 73 23

    e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    STOSSWELLENTHERAPIE

    Stosswellen - Therapie (fokussiert/radial)

    Das Verfahren wurde in Deutschland entwickelt, zunächst zur Zertrümmerung von Nierensteinen. Seit 1989 kann es in der Orthopädie erfolgreich eingesetzt werden. Heute wissen wir, dass die schmerzlindernde Wirkung nicht auf einer Zertrümmerung beruht, sondern Stosswellen aktivieren die Selbstheilung einer Zelle (biologischer Effekt), verbessern den Zellstoffwechsel und deaktivieren die Schmerzfasern. Nach 2-3 Behandlungen gelingt bei 60 – 80 % der Patienten eine Schmerzlinderung oder Beseitigung. Beschwerdelinderung bzw.- freiheit tritt in der Regel 6 Wochen nach der Behandlung ein. Eine Operation kann somit in vielen Fällen vermieden werden. Die Praxis verfügt über ein modernes Stosswellentherapiegerät der Firma STORZ MEDICAL.

    • Achillessehnenbeschwerden
    • Kniescheibenansatzbeschwerden
    • Kalk-Schulter
    • Fersensporn
    • Fersenbeschwerden
    • Haglundexostose
    • Tennisellenbogen
    • chronischen muskulären Verspannungen

    Probleme bei Kostenübernahme Stosswellentherapie bei Fersensporn:

    Seit Januar 2019 übernehmen die Gesetzlichen Krankenkassen die Kosten zur Behandlung des unteren Fersensporns mittels Stoßwellentherapie. Voraussetzung ist eine 6-monatige konservative Vorbehandlung. Die Vergütung pro Behandlung beträgt 26,73 €. Diese Summe deckt die Behandlungskosten für eine hochwertige Behandlung durch den Arzt nicht ausreichend ab. Somit kann unsere Praxis die Stoßwellentherapie unter diesen Konditionen leider nicht anbieten. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, welcher Arzt bereit ist, die Behandlung zu diesen Konditionen abzurechnen. Unsere Praxis kann Ihnen alternativ weiterhin die Stosswellentherapie als IGeL-Leistung anbieten.

    Akupunktur

    THERAPIE MIT ENERGIE

    Die Akupunktur ist eine Therapieform die aus China stammt, sie hat ihre Wurzeln im System der antiken Chinesischen Medizin. Im Mittelpunkt steht die Vorstellung von der fließenden Lebenskraft (Lebensenergie, chinesisch Qi genannt), auf deren Wirkung alle Lebensabläufe beruhen. Auch die Funktionen wie Atmung, Verdauung der Nahrung, Körperabwehr oder Muskelbewegungen wird durch sie beeinflusst. Die Energiebahnen, die so genannten Meridiane, ziehen wie Flüsse durch unseren Körper und versorgen ihn mit der lebensnotwendigen Lebensenergie (Qi). Es gibt 12 paarige und 2 unpaare Hauptleitbahnen, auf ihnen liegen 361 Akupunkturpunkte. Durch Behandlung dieser Punkte kann man die Energieflüsse regulierend beeinflussen. Ist man gesund, fließt die Lebensenergie harmonisch und die Funktionen der Organe sind kräftig und ungestört. Nach chinesischer Vorstellung sind Krankheiten auf eine Störung im Fluss der Lebensenergie Qi zurückzuführen (Schwäche oder Fülle der Lebenskräfte). Auch Stagnationen oder Blockaden in diesem Lebensenergiestrom können Gesundheitsstörungen (z.B. Schmerzen) und Krankheiten hervorrufen.

    Wirkung der Akupunktur

    Der Begriff Akupunktur (acus = Nadel, spitz und pungere = stechen) ist eine Therapie mit Nadeln. Bei der Behandlung werden die entsprechenden, auf den Meridianen liegende Akupunkturpunkte, durch einen Reiz mit Akupunktur-Nadeln aktiviert. Durch die Beziehung dieser Punkte mit verschiedenen Organen und Organbereichen werden diese durch die Regulierung des Qi zur Selbstheilung angeregt. Bei der Akupunktur wird also nicht nur die erkrankte Region direkt, sondern auch der dem Organ zugeordnete Meridian bzw. Akupunkturpunkt behandelt.
    Für diese Wirkung sind verschiedene Mechanismen erkannt:

    • Bildung von körpereigenen morphinartigen Substanzen (Endorphinen) und Nerven-Überträger-Substanzen (Neurotransmittern) (=schmerzlindernd u. entspannend)
    • Aktivierung von Mechanismen zur Schmerzkontrolle. (Hemmung der Schmerzempfindlichkeit in einem Gehirnbereich)
    • Reflexwirkung der Akupunktur (Beeinflussung der zugeordneten Organe durch Reizung von entsprechenden Akupunkturpunkten)

    Durch die entspannende und teilweise auch belebende Wirkung auf die Muskulatur und die Aktivierung des Immunsystems ist die Akupunktur ein wirksames Mittel zur Schmerzlinderung. Über die Freisetzung von Wachstumshormonen sollen mit ihrer Hilfe die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt werden. Durch die Aktivierung der Lebenskräfte nimmt die Vitalität zu. Auch die Lebensfreude und die Aktivität der Patienten wird angeregt.

    Anfahrt

    ANFAHRT
    Tschaikowskistr. 24
    99096 Erfurt
    (Nähe Südschwimmhalle und ARENA im Signal Iduna Gebäude)
    Anfahrt mit Stadtbahn:
    Linie 3 und 4
    Haltestelle Tschaikowskistrasse
    Anfahrt PKW:
    Parkhaus am Stadion / Stadtwerke Erfurt Gruppe
    Johann-Sebastian-Bach-Strasse

    Kontakt

    allgemeine Sprechstunde:
    Tel.: +49 (361) 65 73 73 0
    Fax: +49 (361) 65 73 73 20
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.orthopaeden-erfurt.de

    Privatsprechstunde:
    Tel.: +49 (361) 65 73 73 23
    Fax: +39 (361) 65 73 73 20
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.orthopaeden-erfurt.de

    Notfälle

    • Notruf Rettungsdienst (24 h)
      112
    • Notfallangebot der Praxis
      (0361) 6573730
    • Kassenärztlicher Notfalldienst im Helios-Klinikum Erfurt

      (0361) 781 48 33 34

    • Ärztlicher Bereitschaftsdienst

      (0361) 116 117

    • Katholisches Krankenhaus Erfurt KKH
      (0361) 654 0
    • HELIOS Klinikum Erfurt
      (0361) 781 0